Das kleine grüne Ehrenamt – Einsatz vor der eigenen Haustür:

Lust gemeinsam mit Gleichgesinnten die Natur vor der eigenen Haustür zu entdecken? Schaut bei unseren Gruppen in Bestwig oder Wittmund vorbei.

Zu weit von eurer Haustür entfernt? Dann werdet selbst aktiv und gründet eure eigene NaRa-Gruppe – egal ob als Jugend-, Projekt- oder Seniorengruppe – wir helfen euch dabei!

Nachmachen erwünscht!

So gründet ihr eure eigene NaRa-Gruppe vor eurer Haustür irgendwo in Deutschland!

Kurze Vorgeschichte:

Der Hauptsitz des NaturRanger e.V. befindet sich in Nordrhein-Westfalen, genauer in der Gemeinde Bestwig im Hochsauerlandkreis. Hier begann 1997 die Geschichte der heutigen NaRas. Mittlerweile sind die Ranger im Sauerland auf eine stattliche Größe von über 300 Mitgliedern und einem vielfältigen Umweltbildungsprogramm herangewachsen. Die kleinen Ranger von einst, engagieren sich bereits mit der eigenen Familie oder betreuen unsere Vereinsprojekte auf dem 2019 gepachteten Vereinsgelände. 25 Jahre in denen wir mit viel Herzblut und einem langen Atem, ausprobiert, umgeändert und weiterentwickelt haben. Von der kleinen Kindergruppe über mehrere Stationen bis hin zum heutigen generationsübergreifenden NaturRanger e.V.

Wir möchten das kleine grüne Ehrenamt – und damit alle, die wie wir vor ihrer eigenen Haustür beginnen möchten – unterstützen. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass hier eine übersichtliche klare Struktur und das Wissen man ist nicht allein – wichtiger ist als hohe Geldbeträge.

Eure eigene NaRa-Gruppe

Eine Mitgliedschaft beim NaturRanger e.V. ist nicht an einen bestimmten Ort gebunden. Kommen mehr als 5 Mitglieder zusammen können sie die Gründung einer eigenen NaRa-Gruppe beantragen.

Sie bekommen dann eine eigene E-Mailadresse und können über diese Internetseite ihre Gruppe vorstellen und die Termine im Veranstaltungskalender einfügen lassen. Die Grundlage um weitere Mitstreiter und Unterstützer zu finden!

Unser gemeinsames Pfingstcamp im Sauerland dient gleichzeitig zum Erfahrungsaustausch, die NaRa-Erlebnistage im August können genutzt werden, um die Aktionen der regionalen NaRa-Gruppe vorzustellen und Kontakte zu knüpfen. Die Mitgliederverwaltung entfällt, da alle Teilnehmer über den NaturRanger e.V. angemeldet sind und somit automatisch auch Zugang zur NaRa-Kollektion und allen Vereinsaktionen erhalten. Ein eigenes Vereinskonto für die Gruppe gibt es nicht. Der Gruppenleiter kann für besondere Projekte Unterstützung beantragen und Spenden können auf das allgemeine Spendenkonto des Vereins erfolgen. Die Anschaffung von Vereinsmaterial erfolgt ausschließlich über den Vereinsvorstand bzw. nach vorheriger Absprache.

Wir bieten somit einen soliden Rahmen für euer Engagement vor Ort. Das Herzblut, welches unbedingt erforderlich ist, kommt von Euch. Eurer Kreativität sind im Rahmen unserer Vereinsziele keine Grenzen gesetzt, denn Freude an der Natur fängt im Kleinen an und braucht Zeit.  

Lass uns ins Gespräch kommen! Wir freuen uns auf Euch!

Hier gibt es die benötigten Infos & Formulare:

So gründest Du deine eigene NaRa-Gruppe

Gründungsantrag NaRa-Gruppe

Selbstverpflichtungserklärung NaRa

Mitgliedsantrag Einzel Familie ab 2022